DICO Forum 2 – Tagungsbericht

gerade ging das dritte DICO-Forum zu Ende. Eingerahmt von einer Podiumsdiskussion zu „Compliance in der Klemme“ und einer Keynote  von VorsRi BGH, Dr. Raum, zu „Anforderungen an Compliance-Systeme“ fanden heute mit den über 200 Teilnehmern insgesamt 14 Workshops statt.

Compliance in der Klemme

war der Titel der Podiumsdiskussion, die auf den Tag einstimmte. Muß Compliance nicht wieder mehr Verantwortung zurückgeben an die operativen Einheiten, war eine der intensiv diskutierten Fragen, die zusammengefasst mit dem Satz, Compliance ist Linienaufgabe, beantwortet wurde.

Workshops, workshops, workshops

lautete das Programm rund um die Mittagspause. Hier wurde der Bogen gewohnt weit gespannt von Sanktionslistenscreening über Collective Action und Sportsponsoring zu Integrity and Leadership und Compliance als Führungsaufgabe aus Begeisterung, um nur ein paar der 14  Workshops im heutigen Angebot zu nennen.

Anforderungen an Compliance-Systeme

aus Sicht der Rechtsprechung erläuterte zum Abschluss der Vorsitzende Richter des 1. Strafsenats am Bundesgerichtshof, Dr. Raum. Dabei durfte die Differenzierung zwischen den Straf- und Zivilsenaten des BGH zur Garantenstellung der Geschäftsleitung und dessen Umfang nicht fehlen. Im Anschluss wurden die strafrechtlichen Voraussetzungen einer wirksamen Delegation auf einen Complianceofficer erläutert; die bekannten Stichworte sind hier Eigenverantwortlichkeit, herausgehobene Stellung, Überwachung durch die Geschäftsleitung aber vor allem auch institutionalisierter, dialogischer Prozeß zwischen Geschäftsleitung und Complianceofficer. Gelingt es nicht diese (hohen) Hürden der wirksamen Delegation zu nehmen, so haften beide, der Geschäftleiter als unmittelbarer Garant und Normadressat, der Complianceofficer qua faktischer Übernahme.

Fazit

Der DICO wächst und gedeiht und ist seinem Ziel, die Institution in Deutschland für Compliance zu sein, nachweisbar wieder ein großes Stück näher gekommen. Wer hier fehlt, verzichtet auf einen geradezu unerschöpflichen Fundus an Erfahrung und Wissen aus der gesamten Tiefe und Breite der deutschen Compliancepraxis. Auf ein Wiedersehen in 2017.

P.S: In der gestrigen Mitgliederversammlung wurde der gesamte Vorstand des DICO einstimmig wiedergewählt – zu Recht!

Ein Gedanke zu “DICO Forum 2 – Tagungsbericht

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.