Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Liebe Leserinnen und Leser,

Weihnachten steht vor der Tür und es ist Zeit innezuhalten und Danke zu sagen. Vielen Dank an Sie für Ihr Interesse und Ihre Geduld, wenn der analoge Anwalt mal wieder an den Tücken der modernen Technik scheitert, und der Blog tagelang offline ist.

2018 war für Compliance ein ambivalentes Jahr. Wir können uns freuen, dass die Erkenntnis, Compliance beschränkt sich nicht auf Legal, immer mehr Platz greift, zugleich wachsen die Anforderungen an die ganzheitliche Betrachtung im Lichte von Künstlicher Intelligenz und den Entwicklungen im Internet. Wir freuen uns, dass Korruption – ein wenig – zurückgeht und sehen mit Sorge, wie Cybercrime und alle Fragen rund um die IT die Compliance Officer Land auf Land ab herausfordern. Der Ruf nach dem Ehrbaren Kaufmann wird zwar lauter, aber ein Blick in die Tagespresse macht deutlich, dass er vielerorts noch auf taube Ohren stösst.

2019 wird uns wieder ein wenig der Antwort auf die Frage näher bringen, ob Ethik, Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility Modeerscheinung sind, denen Raum nur in Hochglanzbroschüren gegeben wird, um dem Zeitgeist zu huldigen, und hinter vorgehaltener Hand nur gezischt wird, it’s the economy stupid, oder ob ein von einem Wertegerüst getragenes Wirtschaften nachhaltig erfolgreich ist und Volkswirtschaften, die sich diesem Weg verschreiben, langfristig profitieren.

Auch politisch wird 2019 spannend. Wird der “Fahrplan” noch (ent)halten, was der Koalitionsvertrag versprach? Bekommen wir ein Sanktionsrecht für Unternehmen? Werden die vielen offenen Fragen der “Internen Untersuchungen” in einen rechlichen Rahmen gekleidet, der den Akteuren Rechtsicherheit gibt? Sie sehen, es bleibt spannend und ich freue mich darauf, auch das Jahr 2019 mit Ihnen zum Thema Compliance zu begleiten. Jetzt aber wünsche ich Ihnen erst einmal Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben, die nach wie vor “offline”, im “real life” oder wie man früher sagte, “zwischenmenschlich” stattfinden. In diesem Sinne besinnliche Feiertage und alles Gute für 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.