Whistleblowing à la USA

Urheberrecht: radiantskies / 123RF Stockfoto
Urheberrecht: radiantskies / 123RF Stockfoto

Während wir hier noch um den arbeitsrechtlichen und generellen Schutz von Whistleblowern diskutieren, ist Whistleblowing in den USA bereits „daily business“ und gelegentlich mit nicht unbeträchtlichen finanziellen Vorteilen verbunden. Die Kollegen vom US-amerikanischen FCPA Blog berichteten gestern von einem Deutschen, der die stattliche Summe von 16 Millionen US$ von den Behörden erhielt. Hier ist die Story.